Archiv der Kategorie: Allgemein

Tellurian Keyforge Event Serie – Oktober 2020

Wir werden im Oktober eine ganze Reihe von Keyforge Events anbieten.
Alle Turniere zählen für das Leaderboard (die besten 4 Spieler des Monates bekommen jeweils ein Leaderboard Deck)
Fr. 02.10 Sealed Auction (15,-EUR / max 12 Spieler / Preispool: Spielmatte und Promokarten)
Mo. 05.10 Chainbound (3,-EUR / max. 8 Spieler / Preispool: Promokarten)
Mo. 12.10 Chainbound (3,- EUR / max 8 Spieler / Preispool: Promokarten)
Fr. 16.10 Sealed Auction (15,-EUR / max 12 Spieler / Preispool: Spielmatte und Promokarte)
Mo 19.10 Chainbound (3,-EUR / max. 8 Spieler / Preispool: Promokarten)
Mo. 26.10 Chainbound (3,-EUR / max 8 Spieler / Preispool: Promokarten)
Fr. 30.10 Sealed Auction (15,-EUR / max 12 Spieler / Preispool: Spielmatte und Promokarten)

Bei Turnieren mit 8 Spielern und mehr legen wir immer noch 1-3 Gimmicks in den Preispool (Kartenhüllen / Boxen / Spiele / oder was anderes)
Für jedes Event an dem ihr teilnehmt erhaltet ihr noch ein virtuelles Los und am Ende des Monats werden wir dann noch ein paar Preise verlosen. (als Hauptpreis ist bisher ein Brettspiel angedacht.)
Ein Event findet jeweils statt sofern mindestens 4 Spieler teilnehmen.

Age of Sigmar Kampagne 2020 – Szenario 1

Hintergrund

Eure Armee arbeitet für einen einflussreichen und mächtigen Magier. Entweder stammt er aus eurem Volk, oder er hat euch für gutes Geld angeheuert. Das könnt ihr euch selber überlegen. Er wird euch die ganze Kampagne über „begleiten“, also gebt ihm ruhig einen Namen und ein wenig Hintergrund.

Eure Aufgabe ist es, verschiedene, sehr seltene magische Zutaten zusammen zu tragen. Das ist eine durchaus gefährliche Aufgabe, denn die Suche führt euch in abgelegene Winkel der Reiche der Sterblichen und ihr seid oft nicht die einzigen, die diesen seltenen Ingredenzien auf der Spur sind.

Eure erste Mission führt euch nach Shyish ins Reich des Todes. Dort sollt ihr Schlupffedern einer Nachtkrähe sammeln. Nachtkrähen sind sehr seltene Tiere die nur im Reich des Todes leben und nur alle paar Jahrzehnte mal ein Ei legen. Eine frisch geschlüpfte Nachtkrähe verliert unmittelbar nach dem Schlüpfen ihre erste Federschicht und diese Schlupffedern lösen sich schnell auf, wenn sie nicht sofort eingesammelt und gesichert werden.

Euer Auftraggeber hat durch Magie heraus gefunden, wo im Reich des Todes ein Nachtkrähenei kurz vor dem Schlüpfen zu finden ist. Am Besten schlagt ihr es auf um die Krähe direkt zu befreien. Und dann sammelt so viele Schlupffedern ein wie möglich. Weiterlesen

Age of Sigmar Legacy Kampagne 2020 – Es geht los

Nachdem wir neue Corona-Regeln für unsere Spieletreffen erstellt haben, kann jetzt endlich unsere AOS-Legacy Kamapagne starten.

Erster Stichtag ist der 24.9.2020. Bis spätestens 19:00 Uhr müsst ihr mir eure Aufstellung für das erste Szenario zukommen lassen. Um 19:00 Uhr werde ich dann das Szenario und die Spielpaarungen bekannt geben, indem ich beides hier im Blog und in unserer Slack-Gruppe veröffentliche. Für die Spielpaarungen kommen nur diejenigen Leute mit in den Topf, die mir rechtzeitig ihre Aufstellung zugeschickt haben. Also macht das nicht zu spät.

Wer sie vergessen haben sollte: Die Regeln für die AOS-Legacy Kampagne findet ihr hier.

Bitte beachtet unsere Corona-Regeln.

Bei Tellurian wird wieder gespielt

Hallo Folks,

Wir haben inzwischen ein Hygienekonzept erarbeitet, das es, gemäß der aktuellen Regelungen, wieder möglich macht, bei uns im Laden Spieletreffen durch zu führen.

Die ausführliche Übersicht über die Regeln findet ihr hier. Bitte lest sie euch sorgfältig durch. Die Regeln hinter diesem Link werden wir bei Bedarf anpassen, je nachdem, wie sich die gesetzlichen Vorschriften und die allgemeine Situation entwickeln.

Die erste Gelegenheit, diese Regeln in die Praxis um zu setzen ist am Donnerstag den 10.9.2020 wo wir endlich wieder zu unserem Brettspieltreffen einladen. Weitere Termine findet ihr im Kalender.

Bitte meldet euch, wenn ihr dazu irgendwelche Fragen oder Verbesserungsvorschläge habt.

Weiterlesen

Berichte vom Maltisch – Dunkelzwerg in Normal und Groß

Bei D&D gibt es eine Rasse von Zwergen die überwiegend im sogenannten Underdark leben, tendentiell eher böse veranlagt sind, gerne Sklaven halten, und die sich außerdem zeitweilig vergrößern können, was sie im Kampf stärker macht.

Und Reaper hat in seiner Bones Serie passende Figuren dazu heraus gebracht. Mehrere varianten in klein und eine in vergrößert. Ich habe mir da mal das große Exemplar und den passenden kleinen dazu vorgenommen zum bemalen. Dabei habe ich zunächst die Rüstung in einer bläulich/violetten Colorshift-Farbe eingesprüht.

Weiterlesen

Berichte vom Maltisch – Zeitsprung

Dirk hatte mich mal auf die Idee gebracht, mal eine meiner ganz alten Miniaturen neu zu bemalen. Also nicht unbedingt die alte Figur selber, sondern die selbe Figur nochmal zu bemalen, und die beiden dann nebeneinander zu stellen.

Die Idee fand ich gut, aber es war gar nicht so einfach, die passende Figur zu finden, zu der ich noch ein neues, unbemaltes Exemplar auftreiben konnte. Allzumal von meinen allerersten Malversuchen gar keine mehr existieren, denn die wurden damals, nachdem ich ein bisschen besser geworden war, alle entfärbt und neu bemalt (Als Schüler hatte man halt nicht viel Geld für neue Miniaturen, aber in der Werkstatt von Papa gab es Lackentferner). Fotos habe ich von meinen allerersten Malversuichen leider auch keine, denn damals (das ist immerhin über 35 Jahre her!) hat noch nicht jeder eine leistungsfähige Digitalkamera in der Tasche gehabt.

Was ich letztendlich gefunden habe, war ein alter Grenadier Zwergenmagier den ich 1992 mal bemalt hatte, und zu dem ich tatsächlich noch ein unbemaltes Exemplar auftreiben konnte. Der ist also nicht ganz aus meiner Anfangszeit, denn als ich den bemalt habe, hatte ich ja schon einige Jahre Malpraxis hinter mir, aber die Bemalung ist immerhin 28 Jahre alt.

Weiterlesen