Archiv der Kategorie: Berichte vom Maltisch

Berichte vom Maltisch – Erste Experimente mit Citadel Contrast Colours

Ich habe natürlich auch die neuen Citadel Contrast Colours ausprobiert, und möchte euch daher hier ein wenig von meinen Erfahrungen berichten.

Als die Farben erschienen sind, hatte ich gerade ein paar Freiwillige auf dem Tisch stehen, die nach Farbe riefen. Die ideale Gelegenheit, die Massenabfertigungstauglichkeit der Contrast-Farben zu testen.

Weiterlesen

Berichte vom Maltisch – Querbeet durch die Figurensammlung

Ich habe mal wieder lange keine Berichte vom Maltisch gesendet. In der Zwischenzeit hat sich natürlich einiges angesammelt. Hier eine kleine Auswahl der jüngst fertig gewordenen Minis:

Hier zunächste einige Gellerpox Mutants aus der Kill Team Rogue Trader Box. Schöne Nurglische Figuren mit vielen Details an denen man sich austoben kann.

Weiterlesen

Das Squigtorial Teil 2 ist online

Gerade habe ich den zweiten Teil unseres Squig Bemaltutorials online gestellt. Jetzt bekommt der Squig endlich die ersten Farben.

Da der Squig Gelb wird, gehe ich bei dieser Gelegenheit besonders auf das Malen von Gelb ein. Gelb ist nämlich als Farbe immer ein wenig schwieriger, weil die Eigendeckkraft der Farbe so gering ist. In dem zweiten Teil unseres Squigtorials zeige ich daher eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen.

Ich wünsche viel Spaß mit dem Tutorial. Der Dritte Teil folgt, sobald ich mit der Bearbeitung fertig bin.

Berichte vom Maltisch – Plüschies

Eigentlich wollte ich ja zunächst die Killteams von Dirk und mir bemalen. Oder den Chaosstreitwagen fertig machen. Eigentlich.

Und dann kam die deutsche Version von „Stuffed Fables“, „Herr der Träume“ heraus. Ein Brettspiel mit diesen knuffigen kleinen Kerlchen:

Figuren von Plüschies! Und ein Brettspiel, dass man in einem Buch spielt. Mit supersüßen Figuren von Plüschies! Und anderem, „bösen“ Spielzeug. Und supersüßen Figuren von Plueschies!

Die haben es dann tatsächlich geschafft, sich direkt, ganz nach vorne auf die Bemalschlange zu drängeln und einfach alles andere beiseite zu schubbsen. Und innerhalb von knapp zwei Wochen wurden sie dann auch alle bunt. Weiterlesen