Archiv des Autors: Dirk Pullem

Guten Appetit

Viele werden den Silvester Abend mit einem guten Essen begangen haben.
Bei Asmodee gab es Heidelbären auf dem Speiseplan.

Ab heute wurde aus der Asmodee GmbH und Heidelberger einfach nur noch die Asmodee GmbH. Ob das eher gut oder schlecht für unser aller Hobby ist, wird die Zeit zeigen.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Freier Spielenachmittag (Würfel und Würstchen)

Morgen (07.05.)  werden wir ab 14:00Uhr unsere diesjährige WuW Saison starten (Würfel und Würstchen).

Dieser Nachmittag steht ganz im Zeichen unseres Hobbys „Spielen“.
Egal ob ihr eine Runde eures Lieblingsspiels zocken oder ein neues Spiel ausprobieren wollt.
Egal ob es ein Karten-, Brett- oder Tabletop Spiel ist.
An diesem Nachmittag habt ihr die Gelegenheit dazu.
Kommt einfach vorbei und bringt gute Laune mit.

Bei gutem Wetter und danach sieht es ja aus, werden wir dann am späteren Nachmittag den Grill anwerfen.

Verbotene Welten – WH40K Strategiespiel

Das neue Warhammer 40K Strategiespiel ist ab heute auch auf deutsch lieferbar.

Die immer währenden Warp-Stürme des lange als verloren gegoltenen Herakon-Clusters haben sich endlich beruhigt. Dies macht die uralten Schätze und Planeten dieses Sektors für jeden anderen dieser Galaxis zugänglich. Die großen Fraktionen und Völker der Galaxis bereiten ihre Flotten vor und liefern sich ein Rennen um eine sichere Stellung. Die Belohnung für eine erfolgreiche Übermacht steht über allen anderen Belangen und der Preis für die Eroberung des Sektors wird mit Leben bezahlt werden.

vw

Verbotene Welten ist ein Spiel für bis zu vier Spieler, welches dich die Kontrolle über mächtige Truppen übernehmen lässt. Der Kampf um den Herakon-Cluster ist brutal und blutig und entweder stehst du am Ende triumphierend über den leblosen Körpern deiner gefallenen Feinde oder du wirst ihren Platz unter den Gefallenen einnehmen.

Onward to Venus

Das neuste Spiel von Martin Wallace ist heute bei uns eingetroffen:

pic1993102

Onward to Venus

Game Overview

Onward to Venus is set in the retro sci-fi world created by Greg Broadmore. In this alternative reality space travel exists in an end-of-the-nineteenth century setting. There are planets and moons all waiting to be settled and exploited, although the local inhabitants might kick up a fuss. Fortunately for the Earthling civilisers there is a range of highly useful ray-guns, created by Doctor Grordbort, to convince the natives to behave themselves. Foremost exponent of the benefits of the good Doctor’s weaponry would be Lord Cockswain, recognised by all as the Earth’s best human.

 

Vielleicht ergibt sich bei unserem Spieletreff heute Abend schon eine Möglichkeit es auszuprobieren.