Archiv des Autors: Dirk Pullem

Keine Events in den nächsten 5 Wochen

Liebe Shopbesucher/innen

Auf Grund des Covid-19 Virus werden wir für die nächsten 5 Wochen alle Events absagen.
Das betrifft sowohl Turniere als auch Spieleabende.

Wir sollten alle auf den Rat der Virologen hören und gemeinsam versuchen die Verbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht.

Bleibt also möglichst Zuhause und genießt ein wenig die ruhige Zeit, lest ein gutes Buch oder trefft euch nur mit möglichst wenigen Menschen. Selbst wenn ihr selber zu keiner Risikogruppe gehört, bedenkt bitte das ihr unter Umständen den Virus schon weitergebt bevor ihr auch nur die ersten Anzeichen einer Krankheit bemerkt.

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig das wir als Gesellschaft zusammenstehen und Rücksicht auf die Schwächsten unter uns nehmen.

Wir alle können etwas machen:

– Fragt in eurer Nachbarschaft ob jemand Hilfe braucht, (Einkaufen gehen / Besorgungen erledigen / einfach einmal am Tag ein wenig per Telefon miteinander reden) entweder weil diese Menschen zu einer Risikogruppe gehören oder weil sie unter Quarantäne stehen.

– Nehmt Rücksicht auf andere wenn ihr unterwegs seid, lasst mehr Abstand als sonst und vermeidet Menschengruppen.

– Wenn ihr niesen müsst, dann macht das in eure Armbeuge und wascht euch sorgfältig eure Hände. (lasst das Desinfektionsmittel und den Mundschutz für das medizinische Personal außer ihr braucht es aus anderen gesundheitlichen Gründen)

– unterstützt das medizinische Personal wo ihr könnt, sie sind es die in den nächsten Wochen/Monaten die größte Last und Verantwortung zu tragen haben. Dabei gehen sie häufig genug sowieso schon an ihr Limit und darüber hinaus.

Wir hoffen euch alle gesund und munter nach der Zeit wiederzusehen.

Und haltet es mit Douglas Adams:
KEINE PANIK

euer
Tellurian Team

# We Remember

„Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah. Aber dass es nicht wieder geschieht, dafür schon.“

Zitat von Max Mannheimer

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Heute vor 75 Jahren wurden die Konzentrations- und Vernichtungslager Ausschwitz befreit und wir gedenken den Entrechteten, Gequälten und Ermordeten.
Der europäischen Juden, der Homosexuellen, der Sinti und Roma, der verschleppter Slawen, der Zwangsarbeiter, der politischen Gefangenen, der Kranken und Behinderten, all derer, die die nationalsozialistische Ideologie zu Feinden erklärt und verfolgt hatte.

 

Warum auf der Homepage eines Spieleladens:
Weil es hierher gehört, genauso wie an allen anderen Stellen in unserer Gesellschaft.
Menschen die nicht der nationalsozialistischen Norm entsprachen wurde verfolgt, entrechtet, gequält und ermordet.
Viele Menschen die wir als Geeks und Nerds bezeichnen, würden heute wahrscheinlich ebenfalls darunter fallen.
Wie viele unserer Freunde und Mitspieler aus der Brettspiel-, Rollenspiel-, Tabletop-,
Sammelkartenspiel- szene würden wohl heute dazu gehören?
Gerade die Vielfalt der unterschiedlichen Menschen zeichnet auch unseren Hobbybereich aus.

Daher muss es gerade in der heutigen Zeit unser aller Pflicht sein dieses nie zu vergessen und uns dafür aktiv einzusetzen, dass so etwas nie wieder passiert.

Neu gegründete Spieleverlag – Deep Print Games

Wir wünschen dem neu gegründeten Spieleverlag Deep Print Games viel Glück und freuen uns auf viele neue innovative und spannende Spiele.

Die sechs Gesellschafter Peter Eggert, Philipp El Alaoui, Karsten Esser, Andreas Finkernagel, Viktor Kobilke und Matthias Nagy bringen langjährige Erfahrungen in den unterschiedlichen Bereichen der Brettspiel Entwicklung, Vermarktung und des Vertriebes mit.

Daher freuen wir uns schon jetzt auf die kommenden Spiele.

 

Spiel 2019 – Aufbau des Standes

Eigentlich wollten wir mit keinem Stand mehr zur SPIEL fahren, genauer gesagt wollte Dirk keinen Stand mehr machen. Aber wie das so ist, steht Dirk zu seiner Aussage, aber wir sind trotzdem mit einem Stand vor Ort.  Danke an Max der sich dieses Jahr um den Stand kümmert und der verantwortliche Ansprechpartner vor Ort ist. Besonders schön finden wir es, dass auch in diesem Jahr wieder viele neue Leute im Tellurian-Team sind. Und Dirk kann man natürlich trotzdem auf der Messe treffen, allerdings nicht unbedingt an unserem Stand. 🙂

Aber hier erstmal ein paar Bilder von Aufbau-Tag

Achja, ihr findet uns dieses Jahr in Halle 6 Stand 6I118