# We Remember

„Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah. Aber dass es nicht wieder geschieht, dafür schon.“

Zitat von Max Mannheimer

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Heute vor 75 Jahren wurden die Konzentrations- und Vernichtungslager Ausschwitz befreit und wir gedenken den Entrechteten, Gequälten und Ermordeten.
Der europäischen Juden, der Homosexuellen, der Sinti und Roma, der verschleppter Slawen, der Zwangsarbeiter, der politischen Gefangenen, der Kranken und Behinderten, all derer, die die nationalsozialistische Ideologie zu Feinden erklärt und verfolgt hatte.

 

Warum auf der Homepage eines Spieleladens:
Weil es hierher gehört, genauso wie an allen anderen Stellen in unserer Gesellschaft.
Menschen die nicht der nationalsozialistischen Norm entsprachen wurde verfolgt, entrechtet, gequält und ermordet.
Viele Menschen die wir als Geeks und Nerds bezeichnen, würden heute wahrscheinlich ebenfalls darunter fallen.
Wie viele unserer Freunde und Mitspieler aus der Brettspiel-, Rollenspiel-, Tabletop-,
Sammelkartenspiel- szene würden wohl heute dazu gehören?
Gerade die Vielfalt der unterschiedlichen Menschen zeichnet auch unseren Hobbybereich aus.

Daher muss es gerade in der heutigen Zeit unser aller Pflicht sein dieses nie zu vergessen und uns dafür aktiv einzusetzen, dass so etwas nie wieder passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.