Berichte vom Maltisch – mehr Squigs

Man kann nie genug Squigs haben. Besonders bunte Squigs. Deswegen kommen bei mir auch immer neue dazu.

Hier einmal einer mit Reiter.

Und hier der zweite Vertreter aus der neuen Goblin Elite Squigreitertruppe. Dieses mal auf einem türkisfarbenen Squig.

Das Farbschema des folgenden Squigs habe ich mir von einem Eisvogel abgeschaut. Ich nutze gerne alle möglichen reale, quietschbunte Tiere als Inspiration für meine Miniaturen,

Beim folgenden Squig habe ich mal ein Punktmusterschema ausprobiert das ich online bei jemandem gefunden hatte der damit seine Tyranidenarmee bemalt hatte.

Es funktioniert auch bei Squigs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.