Warhammer 40K Kill Team Kampagne – Reboot

Aufgrund einer Quer-und Neueinsteiger in der Kampagne haben wir uns dazu entschieden einen kompletten Neustart zu wagen. Viele konnten ihre Teams ausprobieren und Grundmechaniken von Kill Team kennenlernen.

Daher bieten wir jetzt allen Interessierten nochmal die Möglichkeit auf einen Reboot.

Anders als in der vorherigen Kampagne bekommt Ihr diesmal die Gelegenheit ein Roster aus 20 Operatives zu erstellen aus denen ihr vor Antritt der Mission wählt.

Damit habt ihr im Vorfeld die Möglichkeit wichtige Rollen mehrfach zu besetzen, sodass im (nicht wirklich vermeidbaren) Fall des Todes eines Operatives nicht eure gesamte Kommandostruktur einbricht.

Pro Monat gibt es zwei Spielabende an denen Ihr aus einem von 4 Szenarien auswählt.

Am Ende jedes Monats müsst Ihr aber jedes gespielt haben.

Die Szenarien werden direkt am Spieleabend vorgestellt, bringt also bitte euren gesamten Kader mit!

Im dritten Monat bekommt Ihr die Gelegenheit euren Kader um einen Anführer aus der „Kommandeure“ Erweiterung zu vergrößern.

Diesen wählt ihr dann aus und er wird zum 21. Mann eures Kill Teams.

Aufgaben und Ziele:

Jedes Szenario ermöglicht eine, oder mehrere, der 4 Ressourcen zu ergattern.

Diese benötigt ihr um eure Macht auszubauen und in der Wertung nach oben zu rutschen.

Der Spieler mit den meisten Ressourcen am Ende jedes Monats erhält eine Sonderehrung – und am Ende des letzten Monats den Sieg der Kampagne.

Doch Vorsicht! Fällt eine euerer Ressourcen auf Null so verliert ihr den Anspruch auf den Sieg und tretet der Guerillia-Seite bei und bekommt die Gelegenheit den Verbleibenden Spielern den Sieg möglichst schwer zu machen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt vor Ort im Laden und ihr erhaltet gegen euren Spielerpass.

Gezahlt wird an jedem Spieleabend (3,00€), sodass Ihr jederzeit die Möglichkeit habt auszusetzen oder wieder einzusteigen.

Start und Spielabende:

Der Startschuss erfolgt am Di. 04.06.2019 um 19:00 Uhr im Ladengeschäft.

Danach planmässig alle 14 Tage immer Dienstags um 19:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.