SPIEL 2022 ohne Tellurian Games

Bisher waren wir seit unserer Gründung auf jeder SPIEL in Essen mit einem Stand vertreten, warum also dieses mal nicht.

Gründe:
Die Entscheidung, ob wir an der Messe teilnehmen, müssen wir eigentlich immer spätestens März/April fällen.
Zu diesem Zeitpunkt war es in diesem Jahr aber nicht absehbar wie sich die Corona-Pandemie bis Oktober entwickelt.
Da die gesundheitliche Verantwortung für unsere Freunde und Helfer auf der Messe für uns die höchste Priorität hat, war das alleine schon Grund genug nicht teilzunehmen.

Zusätzlich haben wir im Frühjahr mit der aktiven Planung einiger langfristigen Veränderungen bei Tellurian Games angefangen. Dadurch hätte es passieren können das wir zu ungefähr diesem Zeitpunkt die Lokalität gewechselt hätten. So wie es aber jetzt aussieht, können wir hier vor Ort unsere Pläne umsetzen. Zu den weiteren Veränderungen werden wir euch informieren sobald sie in trockenen Tüchern sind. Wir können nur soviel sagen: Es geht mit frischem Wind und einigen neuen Ideen in die Zukunft. 🙂
Einen Umzug parallel oder zeitnahe mit der Messe durchzuführen wäre organisatorisch während einer Pandemie ein reines Chaos geworden.

Zu guter Letzt muss man auch ganz klar sagen, dass das Kosten-Umsatz-Gewinn/Verlust Verhältnis auf der SPIEL auch immer schlechter für kleinere Händler wie uns wird.

Aus diesen Gründen und natürlich auch noch vielen kleineren Abwägungen haben wir uns im März/April gegen eine Teilnahme entscheiden. Ob wir in den nächsten Jahren wieder auf der SPIEL sein werden können wir noch nicht beantworten, es ist aber recht wahrscheinlich, da auch wir das jährliche Messechaos ein wenig vermissen werden.

Als kleinen Ausgleich veranstalten wir während der Messetagen aber unsere Spieltreffen hier im Laden. Kommt vorbei und spielt mit uns die eine oder andere Neuheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert