Berichte vom Maltisch – Die erste Figur 2021 ist ein Wald

Vorsätze für das neue Jahr: Regelmäßiger Berichte vom Maltisch funken.

Das erste Projekt, das in 2021 fertig geworden ist, ist mal wieder ein Geländestück (dieses Jahr ist einiges an Gelände fertig geworden, das noch kaum oder gar nicht bespielt wurde 🙁 ). Genauer gesagt: zwei Geländestücke, nämlich sechs Bäumchen die zusammen zwei Wyldwoods für Age of Sigmar abgeben. Aber Bäume kann man immer und überall gebrauchen. Tatsächlich sind diese hier auch aus einem Geländeset für Warcry.

Mit dem Airbrush geht Gelände auch echt deutlich fixer als mit dem Pinsel. Diese Bäumchen waren mein Silvesterprojekt. Als ich morgens am 31.12.2020 aufgestanden bin, waren die noch in ihrem Gußrahmen. Den Tag über habe ich also immer wieder fleißg gebaut und gepinselt und so gegen 2:00 Uhr heute Morgen waren sie dann fertig.

Die neue Version der Wildwoods macht auch den Eindruck, dass sie beim Bespielen ihr Laub nicht so schnell fallen lassen werden, wie die alte Version. Da sind die Klebestellen etwas besser durchdacht. Und sie sehen ziemlich gut aus, finde ich.

Noch aus dem letzten Jahr ist dieser Squig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.