Age of Sigmar Legacy Kampagne – Wer möchte mitmalen und mitspielen?

Da unsere Warhammer 40K Legacy Kampagne großen Zuspruch gefunden hat, wollen wir das Erscheinen der 2. Edition von Age of Sigmar am 30.6.2018 dazu nutzen, eine vergleichbare Legacy Kampagne für Age of Sigmar zu starten.

Die Idee ist, dass diese Kampagne zum Anlass genommen wird, eine neue Armee zu starten, oder auch eine bestehende Armee mit neuen Truppen zu erweitern. Daher sollten alle in den Kampagnenspielen zum Einsatz kommenden Figuren bei der Anmeldung der Kampagne noch nicht bemalt sein und dann im Laufe der Kampagne in kleineren Etappen bemalt werden.

Durch die anstehenden Spieltermine hat man dann ein wenig Motivationsdruck, die Truppen auch fertig zu machen. Manchmal ist das ja gerade der kleine extra Kick den man benötigt, um sich an den Maltisch zu setzen.

Fleißige Maler bei einem unserer Pinseltreffen

Hier findet ihr die bisherigen Regeln für die Kampagne:

Die Kampagne findet in mehreren Phasen statt.

Jede Phase wird ca. 1 Monat umfassen, so dass man für jede Phase genug Zeit hat, seine Truppen zu bemalen. In jeder Phase führen die Spieler mindestens ein Spiel mit einer jeweils steigenden Anzahl von maximalen Punkten für ihre Armeegröße aus.

Phase 1: 300 Punkte Startwert

Phase 2: + 250 Punkte für insgesamt 550 Punkte

Phase 3: + 250 Punkte für insgesamt 800 Punkte

Phase 4: + 200 Punkte für insgesamt 1000 Punkte

Am Ende der Kampagne hat also jeder Teilnehmer eine neue 1000-Punkte Age of Sigmar Armee, mit der er auch schon ein wenig Spielerfahrung sammeln konnte.

In jeder Phase wird ein Szenario gespielt, dass speziell für diese Phase erstellt wurde. Alle Spieler spielen dasselbe Szenario gegen einen zufällig ausgelosten anderen Spieler.

Anmeldung bis Samstag 21.7.2018:

Alle Interessierten Spieler melden sich an und geben bekannt, welche Armeezusammenstellung sie für ihre ersten 300 Punkte benutzen wollen. Die Anmeldung sollte ein Bild der unbemalten Figuren beinhalten, damit man am Ende der Kampagne einen schönen vorher/nachher Vergleich hat.

Dann habt ihr Zeit bis zum Beginn der Spielphase 1, eure neuen Truppen zu bemalen.

Ihr könnt euch natürlich schon vor dem 21.7.2018 anmelden und ab sofort mit der Bemalung eurer Truppen für die Spielphase 1 beginnen. Vergesst nur nicht, ein „vorher“-Bild von den unbemalten Truppen zu machen.

So können unbemalte Truppen aussehen. Sie dürfen auf dem „vorher“ Foto natürlich auch schon zusammengebaut sein.

Spielphase 1 – Mittwoch 1.8.2018 bis Donnerstag 23.8.2018:

Die Spielpaarungen werden ausgelost, und die Spieler darüber informiert, gegen wen sie in dieser Phase spielen sollen. Dies wird im Rahmen eines kleinen Events am 1.8.2018 bei uns im Laden stattfinden, bei dem auch alle Fragen direkt geklärt werden können. Bei dieser Gelegenheit werden auch, wenn möglich, die bisherigen frischen bunten Armeen fotografiert.

Hier wird auch das in dieser Phase zu spielende Szenario bekannt gegeben.

Die Spieler haben jetzt drei Wochen lang Zeit, sich mit ihrem Gegener zu verabreden und ihr Spiel aus zu tragen. Wer mag, kann das Spiel natürlich gleich zu dem Eventtermin im Laden durchführen. Mögliche sonstige Termine sind die Tabletoptreffen bei Tellurian Games (jeden Dienstag und abwechselnd Mittwochs oder Donnerstags zum Tabletopstammtisch). Es gibt also 6 mögliche Spieltermine während dieser Phase. Wenn beide Spieler einverstanden sind, können sie auch einen anderen Termin aus machen. Die Spiele müssen allerdings bei Tellurian Games im Laden durchgeführt werden. Daher müssen alternative Termine mit uns abgesprochen werden.

Ihr dürft natürlich gerne auch mehr Spiele mit euren neuen Truppen machen, aber nur das erste Spiel gegen euren ausgelosten Gegner geht in die Endwertung ein.

Parallel geben die Spieler ihre Truppenauswahl für Phase 2 bekannt. Auch hier sollte wieder ein Foto der unbemalten Truppen eingereicht werden.

Dann habt ihr Zeit bis zum Beginn der Spielphase 2, eure neuen Truppen zu bemalen.

 

Spielphase 2 – Mittwoch 29.8.2018 bis Donnerstag 20.9.2018

Geänderter Termin:

Spielphase 2 – Donnerstag 6.9.2018 bis Mittwoch 26.9.2018

Siehe Phase 1, nur jeweils mit erhöhten Punktwerten.

 

Spielphase 3 – Mittwoch 26.9.2018 bis Donnerstag 18.10.2018

Geänderter Termin (wegen Spielemesse verkürzte Spielphase):

Spielphase 3 – Donnerstag 4.10.2018 bis Donnerstag 18.10.2018

Siehe Phase 1, nur jeweils mit erhöhten Punktwerten.

 

Spielphase 4 – Mittwoch 7.11.2018 bis Donnerstag 29.11.2018

Siehe Phase 1, nur jeweils mit erhöhten Punktwerten.

Nach Abschluss der letzten Spielphase wird es noch eine Abschlussveranstaltung bei Tellurian Games geben, bei der die Siegerehrung stattfindet und die Sonderpreise vergeben werden.

So könnte ein fertiger Trupp aussehen. Dieser hier ist punktetechnisch etwa bei der dritten Phase.

Generelles zum Spielen

Gespielt wird nach den Regeln der 2. Edition von Age of Sigmar.

Geländeaufbau und Aufstellung erfolgen gemäß dem jeweils in der aktuellen Phase vorgegebenen Szenario (Battleplan).

Die Zusatzregeln aus Unheilvolle Zauberei sind zulässig.

Wenn ihr erlaubt, machen wir bei den Spielen hoffentlich viele schöne Fotos, und wenn jemand von euch einen kurzen Spielbericht zu seiner Partie verfassen möchte, so veröffentlichen wir den auch gerne mit.

Generelles zur Truppenzusammenstellung

Die Spieler sollten währen der ganzen Kampagne eine Armee aus dem selben großen Bündnis spielen. Davon abgesehen gibt es aber keine Einschränkungen, was die Truppenzusammensetzung angeht.

Kleiner Tipp: bei den geplanten Szenarien werden flexibel aufgestellte Armeen wahrscheinlich einen Vorteil gegenüber stark auf eine Taktik spezialisierten Truppen haben. Ich werde allerdings versuchen, die Szenarien ansonsten so ausgeglichen wie möglich zu gestalten.

Die Punktekosten werden aus dem jeweils aktuellen Generals Handbook (also das neue Generals Handbook 2018) bzw den danach erscheinenden Armeebüchern genommen.

Da es gerade in dem niedrigeren Punktbereich schwierig sein kann, auf den genauen Punktwert zu kommen, dürfen alle Spieler bei ihrer Aufstellung maximal eine „angebrochene“ Einheit aufstellen, deren Punktkosten dann anteilig angerechnet werden.

Also kann man zum Beispiel von einer Einheit die normalerweise aus 5 Figuren für 100 Punkte besteht nur 2 Figuren aufstellen für dann 40 Punkte.

Bitte beachtet, dass Sonderoptionen von der Warscroll wie „pro X Figuren darf eine Spezialwaffe Y enthalten sein“ nur dann gewählt werden können, wenn die angebrochene Einheit auch die entsprechende Mindestanzahl von X Modellen enthält.

Es ist nicht zwangsweise erforderlich, dass die Aufstellung in späteren Phasen die selben Modelle enthält, die auch in einer früheren Phase aufgestellt wurden. Ihr könnt also gerne eure Aufstellung für den höheren Punktbereich komplett verändern. Wichtig ist nur, dass alle Figuren bei Beginn der Kampagne noch unbemalt waren, und für die Kampagne frisch bemalt werden.

Generelles zur Bemalung

Die Modelle sollten für die Spiele bemalt sein. Minimum 3-Farben Qualität. Die Base der Figur sollte wenigstens mit angemalt sein. Das Ganze soll ja auch was für’s Auge sein, und Grau ist eben einfach etwas eintönig.

Ihr dürft eure Truppen auch von jemand Anderem bemalen lassen.

Die Jungs hier haben deutlich mehr als nur drei Farben. Ihr dürft euch natürlich bei der Bemalung auch nach Belieben austoben. Es gibt schließlich einen Sonderpreis für die beste Bemalung.

Preise

Der Sieger jedes Szenarios erhält dafür Siegpunkte für die Gesamtwertung. Es kann dabei durchaus Szenarien geben, in denen beide Spieler Siegpunkte für die Gesamtwertung erringen können. Außerdem wird die Anzahl an Siegpunkten die man in einem Szenario erringen kann von Szenario zu Szenario variieren. Spätere Szenarien werden potentiell mehr Siegpunkte bringen, als frühere Szenarien.

Wer am Ende der Kampagne die meisten Siegpunkte hat, gewinnt die Kampagne.

Am Ende der Kampagne wird außerdem die schönste Bemalung prämiert. Dazu kann jeder Teilnehmer seine Stimme für eine Armee (außer seiner eigenen) abgeben. Die Armee mit den meisten Punkten gewinnt dann den Bemalpreis.

Ein weiterer Sonderpreis wird für den Fairsten Spieler vergeben. Auch hier kann jeder Spieler seine Stimme für einen (anderen) Spieler abgeben.

Wir werden natürlich auch noch schöne Preise für die Sieger ausloben. Aber in erster Linie sollten alle Teilnehmer viel Spaß haben und am Ende eine nagelneue 1000 Punkte Armee. Das lohnt sich doch!

Mitmachen ist einfach.

Meldet euch einfach bis zum 21.7.2018 bei uns im Laden für die Teilnahme an. Die Teilnahme an der Kampagne ist kostenlos.

Bei Fragen jeglicher Art könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden.

Noch ein kleiner Hinweis: Als Koordinator der Kampagne werde ich (Andrea) selber nicht teilnehmen. Bei einer ungeraden Teilnehmeranzahl stehe ich allerdings als Gegner (außerhalb der Wertung) zur Verfügung, damit jeder Teilnehmer in jeder Phase spielen kann.

 

4 Gedanken zu „Age of Sigmar Legacy Kampagne – Wer möchte mitmalen und mitspielen?

  1. Robin

    Kurze Frage:
    ich wollte mir das Starter-Paket von den Ironjawz zulegen.
    Reicht das für 300 Punkte? Bzw. wo kann ich die Punkte-Tabelle finden? 🙂
    Gruß
    Robin

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hallo,
      Das Starterpack der Ironjaws sollte locker für 300 Punkte reichen. Die meisten Start Collecting Boxen sind so zwischen 500 und 700 Punkten angesiedelt. Teilweise gibt es da ja auch unterschiedliche Montageoptionen die dann zu unterschiedlich punktwertigen Einheiten führen können.
      Die Punktetabelle selber ist im aktuellen General’s Handbook zu finden.

      ciao

      Andrea

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.